HillChill 16

News

Das nächste HillChill OpenAir Festival findet am Freitag 30. Juni und Samstag 1. Juli 2017, wiederum im Sarasinpark Riehen, statt. Gleich dick und fett in der Agenda eintragen.

Bis dahin werkelt das HillChill-Team wie immer am Festival, dem musikalischen Hörgenuss, unserem eigenen Bier, dem Rasen auf dem Hill für einen gepflegten Chill sowie allem sonstigen Drum und Dran für ein Festivalgenuss der feinen Art. Ihr dürft euch also auf eine weitere spannende Ausgabe mit vielen Leckerbissen freuen.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Bands und Musikern, den vielen Helfern, dem guten Wetter und natürlich bei dir als unserem geschätzten Gast für die gute Zeit am HillChill 2016- HERZLICHEN DANK und bis zum nächsten Mal.

Hier kann man sich das Festival nochmals Revue passieren lassen.

Programm

Unsere Booker arbeiten schon fleissig am Lineup 2017.

programm 17

Preise

Hunderte von Franken für den Eintritt ans OpenAir? Nicht bei uns!

Wie bisher lautet unser Eintritt: „pay as you like“ – du bestimmst deine Eintrittskosten pro Tag an der Kasse für dich selber und bezahlst so viel, wie dir dein Besuch wert ist.

Nice für dein Portemonnaie – es bleibt mehr Geld für Bier und Wurst!

Anreise / Gelände

Das HillChill findet wie immer in Riehen im Sarasinpark statt. Hinkommen:

Empfehlung: Mit dem Velo ist recht schön und einfach nach Riehen zu radeln.

ÖV: Nicht mit dem Zug nach St.Gallen oder Zürich, sondern mit dem Tram Nr. 6 bis Haltestelle „Fondation Beyeler“.

AUTO: Daheim lassen, falls du überhaupt sowas besitzt. Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Ausserdem möchtest du ja auch ein, zwei, drei Bier trinken, gell?

Ausser einem 0.5 l PET-Fläschli Mineralwasser dürfen keine eigene Getränke aufs Festivalgelände mitgebracht werden. Aber keine Sorge, neben dem fairen Eintritt haben wir auch humane Getränkepreise. Und sind wir mal ehrlich: Wer möchte schon das speziell gebraute HillChill Ueli Bier mit einer zweitrangigen Bierbüchse tauschen?!

Wir bitten euch, keinen Abfall im Sarasinpark und auf unserem Festivalgelände liegen zu lassen. Es werden genügend Abfalleimer für deine Mithilfe zur Verfügung stehen. Bitte auch keine Glasflaschen mitbringen, ist schlecht für‘s Putzen und die Barfussgeher.

Bilder und Videos

Bilder

Die Bilder der vergangenen Jahre kannst du dir auf unserer Flickr-Page anschauen!

 

Videos

Alle unsere vergangenen Videos findest du auf unserer Vimeo-Seite!

Geschichte und Archiv

Das HillChill gibt’s seit 2001 und wurde erstmals als Li'lHillChill mit einem Sonnenschirm, minimalstem Soundequipment und etwa 50 Besuchern im Sarasinpark Riehen durchgeführt.

Vollständig ehrenamtlich organisiert und nicht kommerziell ausgerichtet, bietet unser OpenAir eine Plattform für regionale sowie internationale Musiker, unseren vielen jungen Mitgliedern einen professionellen Rahmen, um wichtige Erfahrungen im Bereich Organisation und Verantwortung zu sammeln, sowie natürlich hauptsächlich unseren Besuchern eine richtig gute Zeit.

Wer sich mehr für unsere Geschichte interessiert, kann das im Abschlussbericht 2016 nachlesen:

HillChill 16 - Abschlussbericht [PDF, 1.9 MB]

Presse

Informationen zum HillChill 17:

HillChill 17 - Projektbeschrieb [PDF, 3.3 MB]

Für weitere Anfragen steht André Erismann gerne zur Verfügung.

Team

Das Team HillChill

Das HillChill wird jedes Jahr von einem grossen Team geplant und durchgeführt. Alle, die in irgendeiner Form mithelfen, tun dies ehrenamtlich – sei es aus Liebe zur Musik, Spass am Organisieren, aus Freundschaft oder schlichtweg als kreativen Beitrag zur guten Stimmung am HillChill. Wir bedanken uns für die tatkräftige Mithilfe im Besonderen bei:

Samuel Abt
Sebastian Abt
Toby Abt
Philippe Andreoli
Marcel Colomb
Harry Darling
Ilena De Groot
Marc Emmenegger
André Erismann
Yannick Gerner
Piera Grolimung
Glynne Gut
David Lasry
Florian Madison
Thomas Madörin
Eileen Manford
Veronique Meyer
Chris Pfeifer
Matthias Pfeifer
Melchior Quitt
Andreas Reiser
Sabine Rüegg
Basil Schaller
Yannis Schaller
Michi Scherrer
Giacun Schmid
Dominik Schwarz
Joel Schwarz
Silas Schwarz
Nicolai Seckinger
Claudius Skorski
Lucien Stelz
Samuel Stoecklin
Kim Strebel
Lukas Thiel
Noah Winkler

Kontakt

Postanschrift
Verein Freunde des Guten Tons
Postfach
4125 Riehen

Projektleitung
Christian Pfeifer — 079 831 66 30
Tobias Abt — 079 257 84 82
Mail an die Projektleitung

Presse
André Erismann
Mail an den Presseverantwortlichen

Booking
Claudius Skorski
Mail an den Bookingverantwortlichen

Staff
Yannis Schaller
Mail an die Staffkoordination

Web
Samuel Stoecklin
Mail an den Webmaster

Vermietung

Wir vermieten diverses Infrastruktur-Material. Dies zu humanen Preisen, denn unser Ziel „Bezahlbare Kultur für Jedermann“ soll über das HillChill hinausgehen.

Melde dich Bei Interesse unter dieser Adresse.

Unter Anderem haben wir folgendes im Angebot:
6m x 3m Faltzelte
3m x 3m Faltzelte
Kabelrollen
Funkgeräte
Baustrahler
Kühltruhen
...und noch einiges mehr!

facebook flickr instagram

©2016 – Freunde des Guten Tons